#Freitagsfreude – der Wochenrückblick von Bettina Sturm von „Respekt Herr Specht“. Heute mit Weihnachtslikör, Marketingziele 2017, meinem neuen Projekt #AUFGETISCHT und mehr.

Freitagsfreude – Woche 48 in 2016

1 Veröffentlicht von - 2. Dezember 2016 - #FreitagsFreude, Behind the scenes

Diese Woche war voll, sehr voll mit vielen Terminen. Definitiv zu viel und somit ein Punkt für meine „Not-to-do-List 2017“. Spannende Einblicke in die Welt des Crowdfunding gab’s auf der „Crowd Dialog 2016“ der IHK München. Viel über Trends gelernt und „Food ist he new internet – Don’t miss it“ sagt Kimbal Musk. Ich bin gespannt. Auch für meine persönliche Weiterentwicklung habe ich viel getan: Ein Exposé für einen Printverlag werde ich schreiben, meine Themenvorschläge für Journalisten weiter zuspitzen und meine Marketingzielen 2017 habe ich auch fixiert. Alles, damit ich 2017 noch schöner, berühmter und reicher werde!

Das leckerste Trinken

Letztes Wochenende stand wieder mein traditionelles Weihnachtslikör-Machen auf dem Programm. Ich mag das Absäbeln der Orangen- und Zitronenschalen, das erste Riechen der weihnachtlichen Gewürze von Anis, Vanille und Zimt. In der ersten Woche kann ich täglich zusehen, wie der Likör langsam Farbe annimmt. Und Weihnachten schmeckt er soooooo lecker!

Bettina-Sturm-Respekt-Herr-Specht-freitagsfreude-woche-48-2016 (2 von 9)

Der schönste Moment

Ich liebe es, wenn ich Neues entwickle und es dann endlich das Licht der Welt erblickt. Heute habe ich meine neue Interview-Serie AUFGETISCHT gestartet. Dafür werde ich 20 Cafébetreiber aus Deutschland interviewen und sie zu den Themen Gründung, Turbulenzen und Tipps für Neugründer befragen. Diese Praxisergebnisse gehen u.a. in meinen ersten OnlineKurs ein: AUFGETISCHT – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du aus Leidenschaft zum Essen und Gastgeben ein erfolgreiches Café startest. Mit Sabrina Lorenz vom Café Lotti in München fiel heute der Startschuss. Danke Sabrina für so viel Liebe!
Das schönste Machen

Und wieder knüpfe ich beim MACHEN an die letzte Woche an: „Die Kleeblatt-Lesung geht auf Café-Tournee“. In einer ersten Telko haben wir unser Warum, Was, Wo und vieles mehr besprochen. Im 1. Quartal 2017 wollen wir dann loslegen. Gute Inspiration für einen schönen Leseabend bekamen wir diese Woche bei „Buchimpulse on Tour“. Dort stellten drei befreundete Autoren gemeinsam ihre Bücher vor.

Bettina-Sturm-Respekt-Herr-Specht-freitagsfreude-woche-48-2016 (9 von 9)

Das schönste Buch

Diese Woche hatte ich gar keine Muße fürs Lesen. Aber morgens Vorlesen geht immer. So lese ich seit dem 01. Dezember meinem Sohn morgens aus dem Warrior-Cats Adventskalender vor. Jetzt bekomme ich auch einen Einblick in die Katzenclan-Welt.
Ich liebe Bücher und ich freue mich riesig, dass mein Sohn diese Leidenschaft mit mir teilt. So bin ich auch immer auf der Suche nach Büchern für ihn, jenseits seiner Warrior-Cats, Gregs Tagebuch und Kater WINSTON Welt. Diese Woche habe ich neue Inspirationen von Anna Herrmann bekommen, deren Blog Kinderbuch Detektive ich auf der Mompreneurs-facebook-Seite entdeckt habe. Dienstags gibt es dort die Aktion „Zeigt-her-eure-Blogbeiträge-Post“. Ich fragte Anna nach ihren persönlichen Favoriten. Ihre Nr. 1 für 11-Jährige Jungs ist „Caspar und der Meister des Vergessens“ von Stefanie Taschinski. Bin gespannt, wie es meinem Sohn gefällt.

Bettina-Sturm-Respekt-Herr-Specht-freitagsfreude-woche-48-2016 (4 von 9)

Die schönste Inspiration

Mittwoch habe ich meine Marketingziele für 2017 festgezurrt. Dafür habe ich dieses Jahr das Espressinar „Roadmap – Der Plan für Ihre Marke 2017“ von Maren Martschenko gebucht. Ich schätze Maren sehr für ihre andere so inspirierende Art des Marketings. In diesem Espressinar habe ich in vier Stunden die Essenz meiner Marketingziele 2017 inklusive Umsetzungsschritte am Zeitstrahl festgelegt. Wichtig war für mich dabei die Überlegung: Was brauche ich, damit ich 2017 meine Geschäftserfolge auf die Strasse bringen kann.

Bettina-Sturm-Respekt-Herr-Specht-freitagsfreude-woche-48-2016 (3 von 9)

Das schönste Machen

Und wieder knüpfe ich beim MACHEN an die letzte Woche an: „Die Kleeblatt-Lesung geht auf Café-Tournee“. In einer ersten Telko haben wir unser Warum, Was, Wo und vieles mehr besprochen. Im 1. Quartal 2017 wollen wir dann loslegen. Gute Inspiration für einen schönen Leseabend bekamen wir diese Woche bei „Buchimpulse on Tour“. Dort stellten drei befreundete Autoren gemeinsam ihre Bücher vor.

Bettina-Sturm-Respekt-Herr-Specht-freitagsfreude-woche-48-2016 (1 von 9)

#FREITAGSFREUDE war auch heute wieder eine Freude. Hast du Lust deinen Wochenrückblick auch zu teilen? Dann poste deine FREITAGSFREUDE gerne in den Kommentaren! Ich freue mich!
Jetzt 
wünsche ich euch einen wunderbaren 2. Advent mit Zeit zum Relaxen. mit lieben Freunden und was euch sonst glücklich macht.


Das könnte Dich auch interessieren:

Mein Buch „Ran an die Buletten! – Du willst ein Café eröffnen? Oder ein Restaurant? Bier brauen oder Likör produzieren? – Mach deinen Traum wahr!“
„Respekt Herr Specht“ gewinnt ISARNETZ BLOG AWARD 2016 in der Kategorie CORPORATE

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar