Mut tut gut: #Herzensprojekt #RanAnDieBuletten #TraumVerwirklichen

 Wann hattest du das letzte Mal so richtig Fracksausen? Der A… ging dir auf Grundeis? Hattest Riesenschiss, dass deine geniale Idee nicht funzt?

In diesem Video erzähle ich von dem Moment, wo ich all meinen Mut zusammennahm und im August 2014 Melanie Schüle von Mels Feine Kost fragte: „Willst du meine allererste Interviewpartnerin für den #Specht sein?“
Auch meine Mutmacherin Andrea Joost und Café-Inhaberin Melanie Schüle erzählen, wie sie meinen Meilenstein empfunden haben. Gedreht hat das Video Olivia Hagemann von Solitäre Film.

Ach … heute ist das Interview mit Mel das erste Interview in meinem Buch RAN AN DIE BULETTEN! 

Das Original-Interview mit Mel könnt ihr hier nachlesen. Mut haben lohnt sich. Nach meinem ersten Interview schwebte ich auf Wolken. Fettes Erfolgserlebnis!